Rampertisky

  • geboren: Sommer 2017
  • sucht ein Zuhause seit: Mai 2019
  • Geschlecht: männlich
  • Standort: Córdoba
  • FIV / FeLV: siehe Text
  • Katzenverträglich: nicht bekannt

Charakter & Eigenschaften:

  • verspielt
  • verschmust
  • anhänglich
  • fröhlich
  • nur Wohnungshaltung

Vermittlung:

Dieses flauschige Schnuckelchen ist Rampertisky, kurz Rampy genannt.

Der winzig kleine Kater wurde im Mai 2019 gerettet. Für dieses Fliegengewicht (2,4 kg) war das Leben als Straßenmieze sehr hart. Er wurde von den anderen Straßenkatzen gejagt, verprügelt, gemobbt und bekam nichts zu Fressen. Seit seiner Rettung lebt er in der Katzenpension, doch dieser kleine Mann sehnt sich nach der Nähe zu Menschen. Er ist total lieb, schmust wahnsinnig gerne und ist sehr verspielt.

Rampy ist leider positiv in FeLV getestet, daher kann er nur in Wohnungshaltung vermittelt werden. Entweder alleine oder zu einer weiteren positiv getesteten Katze/Kater. Rampy ist verträglich mit seinen Artgenossen, allerdings muss er derzeit alleine leben, wegen FeLV. Seine Geschäfte erledigt er ordentlich im Katzenklo.

Unser süßes Katerchen soll nun endlich ein Zuhause finden! Es blutet einem das Herz, wenn man ihn so einsam in der Katzenpension sieht.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jede unserer Katzen eine Schutzgebühr von 170,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 110,-€ geben wir für jede vermittelte Katze direkt nach Spanien, 60,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Katzen werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf FIV / FeLV wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Katzen sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Rampertisky ein neues Zuhause geben? Dann freut sich unsere Vermittlerin auf Ihre Anfrage! Sie erhalten von uns eine für die Adoption von Katzen ausgelegte Selbstauskunft, diese füllen Sie bitte aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!