Patenschaft

Manche Hunde haben es schwerer als andere. Sie sind krank, haben Verletzungen und brauchen dadurch eine aufwändige/kostenintensive medizinische Versorgung. Operationen, Medikamente und Spezialfuttermittel müssen bezahlt werden. Auch alte Hunde und leider auch die „Unperfekten“ warten oftmals vergeblich auf ein Zuhause. Diese armen Fellnasen sind schwer oder – zumindest vorübergehend – gar nicht vermittelbar.

Mit einer Patenschaft unterstützen Sie einen bestimmten Hund mit einer einmaligen oder monatlichen Spende – auch eine wunderbare Geschenkidee!

Patenschaft ab 10,- € pro Monat (100% an den Tierschutz), den Patenschaftsantrag finden Sie hier.

 

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!