VERMITTELT

Calas

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Mischling
  • geboren: November 2021
  • sucht ein Zuhause seit: März 2022
  • Größe / Gewicht: wird ca. 45 cm groß
  • Standort: Madrid (Pflegestelle)
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • verspielt
  • Familienhund
  • verschmust
  • anhänglich
  • fröhlich
  • kinderfreundlich
  • liebevoll

Vermittlung:

Calas wurde zusammen mit ihrer Schwester Nalas aus einer Stadt außerhalb von Madrid gerettet. Ihr Besitzer wollte die beiden Welpen töten, da er nur die Rüden aus dem Wurf behalten wollte. Glücklicherweise konnten die beiden Hundekinder bei Pflegefamilien unterschlüpfen, denn das Tierheim ist kein Ort für Welpen. Im Alter von 4 1/2 Monaten ist Calas 37cm hoch und wiegt 9 Kilo, wird also nur mittlere Größe erreichen.

Calas lebt auf der Pflegestelle zusammen mit einem weiteren Hund, und ihrem großen Freud folgt sie wie ein Schatten! Auch mit der Katze der Familie hat sie keinerlei Probleme.

Die kleine Madame hat ein offenes Wesen, sie ist neugierig und sehr liebevoll mit Menschen. In der Familie lebt ein kleines Mädchen und das Menschenkind ist Calas beste Freundin. Wir können uns die süße Maus daher ganz prima als Familienhund vorstellen.

Calas liebt Spaziergängen in den Park, um neue Leute und Hunde kennenzulernen. Sie ist ein fröhlicher Welpe, verspielt und neugierig auf die Welt. Calas läuft prima an der Leine und ist schon fast stubenrein.

Eine außergewöhnlich niedliche kleine Hündin, die nun eine Für-Immer-Familie sucht!

 

Kontakt & Info:
Silke Kuttner
0176 / 22821014
silke.kuttner@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Calas ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Calas verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Calas mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!