Kun

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Januar 2018
  • sucht ein Zuhause seit: Dezember 2020
  • Größe / Gewicht: 66 cm
  • Standort: Pflegestelle Cham
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • unkompliziert
  • fröhlich
  • ausgeglichen
  • gerne als Zweithund
  • für Windhundeinsteiger mit Hundeerfahrung

Vermittlung:

Seit 27. Feb lebt Kun auf PS in Deutschland. Sobald er sich eingewöhnt hat werden wir sein Profil aktualisieren.

____

Der hübsche Kun wurde Anfang Dezember zusammen mit drei weiteren Galgos aus der Perrera gerettet. Er ist der Bruder von Mei.

Im Gegensatz zu seiner schüchternen Schwester ist Kun ein offenherziger und angstfreier Rüde. Er freut sich über den Besuch der Pfleger, sucht ihre Nähe und begleitet sie mit Begeisterung in den Auslauf. Seinen Zwinger hält er sauber und verrichtet seine Geschäfte im Freilauf, auch an der Leine. Spaziergänge findet er super, da ist er typisch Galgo: sehr aufmerksam! Im Umgang mit Katzen ist er neugierig, aber freundlich. Kun fährt sehr gut im Auto mit, da legt er sich ab und schläft.

In seiner Hundegruppe ist Kun sehr gesellig, er kuschelt auch gerne gemeinsam mit den anderen in einem Korb. Wir würden ihm daher einen Fellfreund im neuen Zuhause wünschen, zumal er als junger Rüde natürlich auch viel Spaß mit einem passenden Spielkameraden hätte für gemeinsame Flitzrunden.

Mit seiner offenen Art wäre der unkomplizierte Kun auch für Windhundeeinsteiger mir Hundeerfahrung geeignet. Kinder in der Familie sollten im Schulalter sein.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Kun ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Kun verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Kun mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!