VERMITTELT

Lia

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Mischling
  • geboren: 1.April 2019
  • sucht ein Zuhause seit: August 2019
  • Größe / Gewicht: kleinbleibend, max 8 kg
  • Standort: Pflegestelle in Eschwege
  • MMK: noch nicht (zu jung)
  • Katzenverträglich: vermutlich

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • verspielt
  • sozial mit Hunden
  • neugierig
  • verschmust
  • anhänglich

Vermittlung:

Update: Am 1.November kam Lia auf ihre Pflegestelle in Eschwege an. Sobald sie sich etwas eingewöhnt hat, werden wir ihr Profil aktualisieren.

__________________

Die kleine Lia lebte zusammen mit ihrer Schwester Pippi bei einer Frau, deren Hündin ungeplant Welpen geworfen hatte. Maria José überredete die Frau, ihr zwei der insgesamt 9 Welpen zu überlassen, da die Zukunft der jungen Hunde in Spanien mehr als ungewiss ist.

Nun sind die beiden Mädels im Shelter und haben sich gut eingewöhnt. Sie freuen sich jedes Mal sehr, wenn Maria José und Monica kommen und endlich gekuschelt werden kann. Wie alle Hunde in diesem Alter sind auch Pippi und Lia neugierig, verspielt und verschmust. Mit den anderen Hunden im Shelter gibt es keinerlei Probleme. Da beide Hündinnen mit ihrer Mama und den Geschwistern aufwachsen konnten, zeigen sie gutes Sozialverhalten und kennen die Hundesprache.

Lia hat pechschwarzes Fell, kurz und glatt. Die Mama der beiden ist eine kleine Bretonen-Mischlingshündin, der Papa ist unbekannt. Dem Körperbau der kleinen Lia nach könnte auch ein Windhund im Genpool stecken. Wir gehen davon aus, dass die Mädels klein bleiben werden, max 40 cm.

Hundekinder sollten in einer Familie aufwachsen, nicht im Tierheim. Wir hoffen daher, sehr bald ein Zuhause für die niedliche Lia zu finden.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Lia ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Lia verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Lia mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!