VERMITTELT

Piano

  • Geschlecht:
  • Rasse: andere Rassen
  • geboren: Juni 2006
  • sucht ein Zuhause seit: Juni 2021
  • Größe / Gewicht: 38 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: siehe Text
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • freundlich
  • ruhig
  • sanft
  • verkürzte Rute / nicht in die Schweiz
  • sucht sehr dringend ein Zuhause

Vermittlung:

Piano wurde zusammen mit seiner 13 Jahre alten Halbschwester Flauta in der Perrera abgegeben. Ihr Besitzer hatte keine Verwendung (und kein Herz!) für die alten Hunde und wollte sie daher töten lassen. Beide waren in ausgemergeltem Zustand, ohne Zukunft, ohne Perspektive. Zwar noch am Leben, doch ihre Seelen wollten diese Welt wohl schon längst verlassen.

Es zerreißt uns das Herz, wenn alte Hunde nach einem eh schon entbehrungsreichen Leben einfach weggeworfen werden, sobald sie „nutzlos“ geworden sind. Es war uns daher eine Herzensangelegenheit, die beiden zu retten damit sie noch erfahren dürfen, wie schön das Leben mit den Menschen sein kann.

Piano und Flauta sollten ihre restliche Zeit gemeinsam verbringen dürfen, wir wollten sie zusammen vermitteln. Doch leider bekamen wir am 22.Juni die erschütternde Diagnose, dass Flautas Lungen voller Metastasen war. Es ging ihr sehr schlecht, daher haben wir sie von ihrem Leid erlöst und sie über die Regenbogenbrücke gehen lassen.

Piano ist nun ganz allein. Wir hoffen sehr, dass es Menschen da draußen gibt, die diesem entzückenden Opi einen behüteten Lebensabend schenken möchten. Ein Zuhause mit Garten für kleine Spaziergänge wäre schön. Bodegueros sind ideale Familienmitglieder, sie sind anpassungsfähige Begleiter und liebevolle Partner.

Piano ist ein ruhiger und langsamer, ein leiser Rüde. Zu den Menschen ist er freundlich und angstfrei, doch man spürt, dass er schon lange keine glücklichen Momente mehr hatte. Piano kann sich jetzt erst mal im Refugio erholen, dann wird er hoffentlich das Glück finden und darf im Juli ausreisen!

Der MMK-Test zeigte einen leichten Titer bei Leishmaniose, doch Piano ist ohne Symptome. In einem gesunden Umfeld kann er ein ganz normales Leben führen.

Wo ist die Familie mit dem übergroßen Herzen, die unserem Senior ein liebevolles Altersplätzchen bieten möchten?

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Piano ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Piano verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Piano mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!